Monatstreffs des LBV Aichach-Friedberg

Donnerstag den 2. Juni 2016 Gasthofs Asum in Dasing Laimering

 

Bericht vom Monatstreff der LBV-Kreisgruppe Aichach-Friedberg am Donnerstag den 2. Juni 2016 um 19Uhr im Nebenzimmer des Gasthofs Asum in Dasing Laimering

 

Pünktlich um 19 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende, Herr Herzog, die Gäste.

Zuerst wurden von Herrn Herzog einige Neuigkeiten aus der Naturschutzarbeit der Kreisgruppe vorgestellt. Unter anderem wurde über den Stand der Uferschwalbenkartierung 2016 , den Fortgang der Greifvogel-Synchronbeobachtung bei Weidorf an der nördlichen Landkreisgrenze, über ein orginelles Turmfalkennest bei Dasing-Neulwirt  und über eine erfolgreiche Schleieereulenbrut bei Pöttmes berichtet.

 

Eine Ornithologische Rundreise durch Island

 

Der 2. Vorsitzende, Dr. Goldscheider, stellte seine Reise durch die vulkanische Insel Island in einem viele Aspekte der Insel berührenden Lichtbildvortrag vor. Dabei ging er auf die geologische Besonderheit Islands ein, wo die Eurasische und die amerikanische Ozeanplatten auseinanderdriften und so die außergewöhnliche vulkanische Aktivität verursachen.

Dr. Goldscheider wies aber auch auf  historische Momente aus dem Inselleben hin: wie die Daunenernte oder das Einsammeln der Eier von Papageitaucher und anderer Seevögel, aber auch die Besiedlung Islands und die Entwicklungen zur Unabhängigkeit. Mehrere hervorragende Bilder der surrealen anmutenden Landschaft und Bilder von typischen Vögeln Islands wurden vorgestellt:

 

Hier einige seiner Bilder:

Küstenseeschwalbe
Küstenseeschwalbe
Papageientaucher
Papageientaucher
eine Raubmöve "der Skua"
eine Raubmöve "der Skua"
der Rachenbrachvogel
der Rachenbrachvogel
surreale Landschaft Nordislands
surreale Landschaft Nordislands

Die Gäste und Mitglieder bedankten sich für den gelungenen Vortrag mit einem kräftigen Applaus. Der Monatstreff endete um 21.30Uhr! Der nächste Monatstreff wird am 7.Juli um 19 Uhr wieder im Gasthof Asum abgehalten. Bei diesem Treffen werden mehrere Neozoen vorgestellt!

 

gez. G. Herzog 1. Vors. LBV-KGR-AIC-FDB


3. März 2016 19 Uhr Gasthof Asum in Dasing Laimering

Was war die Tagesordnung:


1. Zusammenfassung Vortrag von Robert Kugler über die Ergebnisse der Wasservogelzählung und Arbeit mit ORNITHO.DE:

Ornitho.de ist ein internetbasiertes Erfassungsprogramm und verfolgt das Ziel, avifaunistische Daten an einem Ort zu bündeln, in geprüfter Form für wissenschaftliche Auswertungen bereitzustellen und im Sinne des Naturschutzes einzusetzen. Es besteht seit Oktober 2011. Es ist ein europäisch übergreifendes Programm in dem Daten aus Ländern wie: Frankreich Deutschland Polen und Skandinavien zusammengeführt werden. Insgesamtwurden bis 20.2.2016 17Millionen Beobachtungen von 16655 Melder eingetragen. In Bayern sind 1924 Melder registriert.

Im weiteren Vortrag wurden die Ergebnisse der Wasservogelzählung und die Erfordernisse der Beobachtungseingabe und die Auswertungen durch das Ornitho-Programm erläutert.

In folgendem Dokument finden Sie die Präsentation des Vortrags:


2. Bericht zum Stand der Euleninventur im Landkreis Aichach-Friedberg

Herr Herzog berichtete von den Erfassungsbemühungen im Februar mit sehr wenig Rufern und 3 Funden.

Die Euleninventur verlangt einen langen Atem und ist ein mehrjähriges Programm. Gott sei Dank gibt es feste Daten von den “ Hoerets“ aus Augsburg, die die Lage der Schleiereulen-Nistkästen und die lw. Scheuneneigentümer festgehalten haben. Hier fliessen auch die Angaben von Hubert Scholze und Herbet Maier ein, die zugesagt haben die Kästen zu kontrollieren. Es wurde auch ein Presseartikel verfaßt und an alle Zeitungen verteilt die diesen Artikel auch abgedruckt haben. Die Resananz war mit 12 Hinweisen sehr beachtlich!


3. Massierung von Windenergieanlagen im Raum Pöttmes - Ehekirchen

Durch Hinweis von Herrn Höpfel, 2. Vors. der LBV-Kreisgruppe Augsburg, wurden wir auf die geplanten Massierung von Windkraftanlagen aufmerksam! Man kann zusammenfassend sagen, daß in dem 4 Länder-Eck, (LKR.se AIC-FDB-Donauwört-Augsburg- Neuburg Schrobenhausen) der Bau von 30 Windrädern geplant ist. Aufgrund der Rotmilan-Kartierung (siehe unser LBV-Report 2016 S. 23-25) muss man diese Vorhaben kritisch und wachsam verfolgen.

 

 

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION